Sonntag, Februar 09, 2020

Wir waren auf Madeira


... allerdings schon im November. Da Weihnachten vor der Tür stand schob ich den Bericht darüber immer wieder auf. Nun endlich gucke ich mir noch mal die Bilder an um euch zu zeigen wo wir waren.


Untergekommen sind wir in einer wunderschönen Ferienwohnung in Canico de Baixo mit Blick auf die Inselgruppe Ilha Desertas. Von dort aus unternahmen wir mit dem Mietauto unsere Ausflüge.




Tag 1 - Ponta da Sao Lourenco


Am ersten Tag fuhren wir zum östlichsten Zipfel, um im Naturschutzgebiet Ponta da Sao Lourenco zu wandern. Über die felsige Halbinsel gelangt man fast bis an das östliche Ende. 


Unsere Touren haben wir hier aufgezeichnet:


Tag 2 - Ribeiro Frio

Am nächsten Tag unternahmen wir unsere erste Levadatour. Sie führte von Ribeiro Frio nach Porteia und zeigte uns den unheimlich schönen Urwald.








Tag 3 - Levada zu den 25 Quellen


Es war eine sehr schöne Wanderung. Doch da die Tour zu den Top 10 gehört, waren für meinen Geschmack zu viele Menschen unterwegs. An den 25 Quellen war es voll wie auf dem Alexanderplatz ;)




Tag 4 - Funchal


Aufstieg zu Fuß - wirklich, wirklich steil und nicht zu empfehlen.



Oben angekommen - besuchten wir den Jardim Tropical Monte Palace.




Tag 5 - Aufstieg zum Pico do Facho


Von oben hat man einen fantastischen Ausblick auf den Flughafen. Das Starten und Landen der Flugzeuge kann man von hier ausgezeichnet beobachten.







Tag 6 - Gabo Girao


Blick von der höchsten Steilküste Europas





Tag 7 - Prazeres


Eine Tour ganz nach meinem Geschmack - querfeldein, ruhige Orte, freundliche Menschen.




Tag 8 - ein Tag in Funchal


Markthalle


Hafen





Tag 9 -  Wanderung, etwas verunglückt


Wanderung ganz dicht an den Gärten der Einwohner entlang



Lecker - Poncha




Tag 10 -  Der Feenwald und tosendes Meer


Ein Highlight ... eine besondere Stimmung ... Gespensterbäume im Nebel.



Die Kraft des Wassers, wir saßen in respektvoller Entfernung auf den Steinen.





Tag 11 - Baden in der Bucht von Praiha





Tag 12 - Der Pico Ruivo





Tag 13 - Der Fischersteig








Kommentare:

Nana hat gesagt…

Ui, da ward Ihr ja stramm unterwegs. Ich bin ja keine Wanderin, finde die Fotos wunderbar und auch Eure Touren.

Nana

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
Du machst Lust auf Madeira, das sieht alles so interessant und einladend aus. Danke fürs mitnehmen und liebe Grüße
Hanna

Andrea K. hat gesagt…

Lieber Anke,

oh wie toll. Danke für diesen schönen ansprechenden Reisebericht. Da habt ihr schöne Touren gemacht und die Insel erkundet. ☺

Liebe Grüße

Andrea

Trillian As hat gesagt…

Das ist ein schöner Einblick in Euren Urlaub. Ganz ehrlich der Fischersteig wäre ja so garnichts für mich. Der Rest aber schon.

Luna hat gesagt…

Liebe ANke, danke für die tollen Fotos und deinen Bericht ...
ist wie aus einer anderen Welt.
War sicher eine schöne Reise.
Nun lasse ich dir liebe Grüße da.... die Luna

Rostrose hat gesagt…

Oooh, das sieht herrlich aus, liebe Anke, das muss ich mir dann im Einzelnen noch mal genauer ansehen - macht jedenfalls schon in der Vorschau Lust auf MEHR!
Vielleicht hast du ja Lust, bei meiner Valentinsverlosung mitzumachen, geht nur noch heute - und keine Sorge, du brauchst für den Preis keinen Platz ;-))
Herzliche Rostrosengrüße und Happy Valentine,
Traude
https://rostrose.blogspot.com/2020/02/hollywood-und-pizza-plus-verlosung-zum.html