Sonntag, Juli 22, 2018

Geburtstagskarten


Schon verschenkt - neue Geburtstagskarten.


Ausgelesen:



Ein fesselnder Roman und Krimi. Zwei junge Frauen sind während ihrer Kindheit und Jugend fast unzertrennlich, bis eine von beiden verschwindet.
Die Hauptdarstellerin Francesca lebt seitdem schon viele Jahre in London. Dann tauchen neue Hinweise auf und sie fährt zurück in die kleine Stadt am Meer. Francesca trifft alte Bekannte. Alle erzählen aus ihrer Sicht über das Unglück vor 20 Jahren.
Sehr kurzweilig und spannend - das Ende ist äußerst überraschend.



Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Liebe Anke,
wie recht du hast mit dem Spruch...die Karten sehen klasse aus!Selbst gestaltete Karten find ich immer sehr prersönlich und schön....

LG und eine schöne Woche
KLaudia

Valomea hat gesagt…

Tolle Karten! Mit so wenigen Strichen so ein wunderbarer Effekt.
LG
Valomea

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Anke,
die Garten sind richtig gut gelungen ! Da haben sich die Beschenkten sicher sehr gefreut :-)


Liebe Grüße
Angelika

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
deine Karten sind wieder einmal wunderschön geworden. Deine Ideen scheinen unerschöpflich. Das Buch ist, denke ich das richtige auch für mich. Steht schon auf der Liste, danke -
liebe Grüße
Hanna

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
Das schein ein entspannter Urlaub gewesen zu sein. Schön, wenn man in Ruhe lesen kann und die Zeit einfach geniesst -
liebe Grüße
Hanna