Dienstag, Februar 08, 2011

Sonntagsspaziergang in London

Sonntagmorgen war es ganz schön kalt - warm eingemummelt ging es los zum Spaziergang der Themse entlang.


Moderne Architektur - gerade Linien



gewaltige Höhen




- gewagte Formen



die Tower-Brigde - im Sonnenlicht - wunderschön



London Tower



eine überwältigende Aussicht



man kann sich nicht sattsehen





Auch wenn die Bilder schon tausendfach gemacht worden sind - ich könnte sofort wieder hin.






Tate Modern





eine unglaublich Ausstellungen




Sonnenblumenkerne - etwa 10 cm hoch

jeder einzelne - von vielen Künstlern handgefertigt - 100 Millionen - aus feinstem Porzellan


Ursprünglich war das Begehen der Fläche geplant - ich denke die Ausstellungsmacher hatten Angst vor Souvenierjägern. Aber reizvoll wäre es - das Leeren der Fläche führt zum unweigerlichen Ende - eine interessante Ausstellungsform - und die Samen sind in alle Welt verstreut - die Idee gefällt mir richtig gut.


Millieniumsbrücke und Gurke

Sant Paul´s Cathedral


London Eye



gigantisch



scharfe Sicherheitskontrollen
Mit dem Wetter hatten wir riesiges Glück, es war trocken und sonnig - aber windig, so dass wir ganz schön durchgefroren waren.
Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen - gucken wir uns Mode in der barbican art gallery an. Die Ausstellung zeigte einen Querschnitt der letzten 30 Jahre japanischer Designer - toll gemacht - viele Modelle und Videos.
Die Ausstellung wird auch in Deutschland zu sehen sein - ab 4. März in München im Haus der Kunst
noch mehr lesen kann man hier








Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
Danke für die schönen Bilder von Deiner Reise, London ist einfach eine tolle Stadt, die man immer wieder besuchen kann -
liebe Grüße
Hanna

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Anke,
Du hast recht - so oft die Fotos gemacht wurden, es lohnt sich immer, sie selbst auch zu machen. Eure Reise war sicherlich ganz toll, wie auch Deine Fotos. Die traditionellen Gebäude kennt man ja, aber die Sonnenblumenkerne - das ist außergewöhnlich.
Liebe Grüße
Sabine

Laura hat gesagt…

Liebe Anke,
ich habe vor zwei Tagen gehört, dass in einer Zeitung stand, dass man über die Sonnenblumenkerne nicht laufen darf wegen irgendwelcher gesundheitlichen Gründe. Feinstaub oder so ;)

Viele Grüße

Claudia hat gesagt…

Liebe Anke,
--das war sicher eine tolle kleine Reise - ich würde sooo gern mal wieder nach London!!! Herrlich, Du hast interessante Sachen gesehen ! Bei mir gehts endlich auch wieder bergauf!:)
LG von Claudia