Samstag, Oktober 22, 2011

Spaß mit Farben in der Wohnung

Freitag nachmittag war ich bei Anneli zum Sunprinten eingeladen. Sie hat bei Helena EMO-Sunprint-Farben bestellt und wollte sie endlich ausprobieren.



Mit von der Partie waren Heidi und Patricia.

Auch mit sehr wenig Platz kann man super in der Wohnung färben - wenn man sich gut vorbereitet. Als Unterlage für die Stoffe nehme ich gern Bleche, große Deckel oder Bretter, die zum Schutz eine Mülltüte bekommen. Der Stoff hat in etwa die Größe der Unterlage.
Die vier Gläser mit der Farbe nehmen auch nicht viel Platz weg.
Jetzt brauchen wir noch Materialien fürs Sunprinten.
Ganz klassisch hatte jede von uns Blätter gesammelt, gepresst im Katalog oder in der Dose.




Die Stoffe haben wir vor dem Bemalen mit Wasser eingesprüht, dadurch verlaufen die Farben besser. Belegt mit Blättern muss jetzt nur noch alles gut trocknen. Damit sie uns nicht im Wege sind, kamen sie unters Bett. Jede von uns hat zwei oder drei Stoffe gestaltet.


Meine Stoffe habe ich zu Hause auf die Heizung gestellt. Beim Transport wurden einige Blätter ein bisschen verschoben (man sieht die Schatten). Ich finde das aber sehr reizvoll.



Um mal was Neues zu machen, habe ich Druckemulsion mitgebracht. Vier kleine Kleckse verteilte ich auf einen Dosendeckel, darauf kamen je zwei Tropfen EMO-Pigmente.
Die Farbe ist total ergiebig und sehr gut mischbar wie man hier sieht.



Kreativität auf engstem Raum - alle arbeiten konzentriert, Farbe und Stempel sind in der Mitte für alle erreichbar. Ich war erstaunt, wie einfach alles ging.


Heidi hat die Ranke auf den Stoff gelegt und ringsrum gepinselt. Jetzt muss es trocknen. Ich bin gespannt wie der Druck geworden ist.



Patricia war auch ganz begeistert - 30 Jahre Druckabstinenz müssen nachgeholt werden :)


Besonders spielerisch ging Anneli mit den verschiedenen Farben und Formen um.



Das Beste zum Schluß:

Erzgebirgische Pilzsuppe, hmm war die lecker!


Ein Geschenk von Anneli für mich



Traumapfel mit liebevoller Stickerei.
Ist der schön?!

Kommentare:

Helena hat gesagt…

Ihr habt herrliche Herbstfarben gezaubert!Sunprinting ist wirklich etwas Schönes zu jeder alle Jahreszeit, nicht nur im Sommer.

LG
helena

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Anke,
da habt Ihr bestimmt viel Spaß gehabt. Schöne Herbstfarben sind dabei rausgekommen. Zum Schluß noch eine leckere Suppe, das rundet dann den Abend ab.
Liebe Grüße Ingeburg

Käferchen hat gesagt…

das hat bestimmt viel spaß gemacht - schöne idee

lg gabi

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Anke, herzlichen Dank für den tollen Post. Das ist ganz schön spannend mit den Farben...und die Ergebnisse einfach traumhaft....genau wie Dein Äpfelchen :-).
Alles Liebe von Sabine

Sabine K. hat gesagt…

Das Drucken klingt ganz interessant!! Und das Äpfelchen ist ja sooo süß! Mit viel Liebe genäht, das sieht man!
Ein schönes, verlängertes WE wünsche ich!
Sabine