Donnerstag, Oktober 20, 2011

Modepüppchen

Für Laura gab es zum Geburtstag ein Modepüppchen und nicht wie vermutet eine Hexe :)

Leider ist mir ein Bild der Karte für das zweiten Oktobergeburtstagskind abhanden gekommen. Da habe ich gelbe Stoffstreifen mit Zierstichen verbunden und hinterher mit der Maschine freihand Blümchen aufgestickt. Vielleicht macht Ines ja noch ein Foto.


Ausgelesen:

Was habe ich gelacht - ein tolles Buches für Katzenliebhaber.
Damit man sich alles wirklich ganz genau vorstellen kann, hat Herr Schmitz seine Geschichten und Beschreibungen mit detailreiche Zeichnungen und Fotos ergänzt.
Mich würde interessieren, ob es Leute ohne Katzen genau so lustig finden.
Katzenfans unbedingt lesen!


Herzallerliebst kommt Jane Austen mit der Geschiche um Catherines Liebesgeschichte daher.
Eine hübsche Abwechslung, romantische Beschreibungen um das "langweilige" Leben des englischen Landadels. Ich konnte es selbst nicht fassen, zum Ende hin konnte ich mich kaum von der Lektüre lesen - Spannung! :)
Für Romantiker - lesenswert.

Kommentare:

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Anke, Dein Modepüppchen finde ich allerliebst. Es wird sicher geliebt, so süß wie es daherkommt.
Jan Austen kenne ich auch...zum dahinschmelzen schön. Aber dieser Titel ist mir neu. Danke für den Tipp. Hab ein schönes WoE.
Herzlichst Sabine
P.S. den Kunstwanderweg vom letzten Post habe ich auch genossen - einfach prima!!!

Sabine K. hat gesagt…

Meist komme ich ja nicht so sehr oft zum Lesen. Aber als Nichtkatzenbesitzer könnte ich das Buch ja mal "Testlesen".
Die Karte ist einfach goldig, außergewöhnlich!
Liebe Grüße, und genieße das Wochenende!
Sabine