Sonntag, Oktober 15, 2017

41 Wetterwochen


Mit dem Wetterquilt bin ich wieder auf dem Laufenden.
41 Wochen - das heißt, das Jahr neigt sich dem Ende zu.


Und weil man die Ereignisse feiern soll wie es kommt, waren wir letzte Woche spontan in Prag.
Die Stadt ist immer wieder eine Reise wert - sie ist so lebendig. Der Jugendstil prägt die Innenstadt und junge Galerien setzen moderne Akzente.
Am schönsten fährt man von Berlin aus mit dem Zug - in 4 Stunden ist man dort. Leider hat uns Xavier einen Strich durch die Rechnung gemacht, so dass wir auf das Auto ausweichen mussten - ein kleiner Wermutstropfen.



Kastanienblüte an der Moldau - ungewöhnlich im Herbst - gesund kann das nicht sein.
Und richtig, bei Recherchen im Internet habe ich gefunden, da ist irgendwas mit dem Stoffwechsel nicht in Ordnung - entweder Wassermangel oder Miniermotte.



Am Montag hatte ich noch frei und habe zwei schnelle Täschchen genäht.



Eine hab ich schon vergeben, die andere landet in die Geschenkeschublade.




Ausgelesen:


Die Story hat mich sehr mitgenommen und beschäft mich noch immer:
Eine geachtete Professorin der Psychologie in Harvard bekommt die schreckliche Diagnose - Alzheimer - mit 50 Jahren.
Wie sie damit umgeht, die Familie, Freunde wird sehr klar beschrieben. Der Krankheitsverlauf beeinträchtigt natürlich die Arbeit, sie muss Abschied nehmen und Entscheidungen treffen.
Als nächstes möchte ich den Film dazu sehen, obwohl ich mir nicht vorstellen, wie die Gedanken und Gefühle dargestellt wurden - der Film kann gar nicht so gut sein wie das Buch :)
Also lesen!









Kommentare:

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Anke,
der Wetterquilt sieht vielversprechend aus. Wie groß wird er ?
Das Buch habe ich nicht gelesen, aber ich habe den Film gesehen. Den fand ich sehr gut und beklemmend, aber das Buch geht sicher noch tiefer.

Liebe Grüße
Angelika

Valomea hat gesagt…

Liebe Anke,
das ist ja toll, dass Dein Wetterquilt auf den aktuellen Stand gekommen ist! Ich bin gespannt, ob sich die Temperaturen zum Jahresende in etwa "spiegeln" werden. Mein September fehlt noch, weil ich im Urlaub war.
LG
Valomea

Hanna hat gesagt…

Liebe anke,
Dein Wetterquilt wird ein besonderes Familienstück werden, der bleibt immer interessant. Prag ist eine wunderschöne Stadt, das Buch auch wieder sehr interessant, danke für den Tipp und liebe Grüße
Hanna

Klaudia hat gesagt…

Liebe Anke,
dein Wetterquilt sieht toll aus...mir gefällt die Form, wie duu sie angeordnet hast...ganz schön durchwachsen war es -).
Täschchen sind immer wieder, in jeglicher Variante schön und ideal als Geschenk.

LG KLaudia

Die Fischerin hat gesagt…

Liebe Anke,
so ein Wetterquilt ist schon eine originelle Angelegenheit - mir gefällt deine Umsetzung sehr gut und ich bin gespannt auf das Endergebnis.
Und herzlichen Dank für deinen Buchtipp, das hört sich sehr interessant an, ist aber an sich total schrecklich ...
GLG Astrid

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Anke
solch spontane Ausflüge finde ich toll und meistens sind sie super.
In Prag bin ich vor vielen Jahren mal gewesen.
Ein Wetterquilt zu nähen, ist eine tolle Idee. Sehr schön umgesetzt.
Deine Täschchen sind auch Klasse. Immer ein tolles Mitbringsel.
Leider habe ich zum Lesen zur Zeit keine Geduld. Kommt bestimmt irgendwann wieder.
Herzliche Grüße Ingeburg

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Anke,
um es vorweg zu nehmen, der Film ist richtig gut, aber auch nichts für schwache Nerven, ich finde, er nimmt einen ganz schön mit! Diese schnellen Täschchen liebe ich auch zu nähen, zumal sie bei allen Beschenkten immer helle Begeisterung auslösen ;-) Und nach Prag würde ich auch gerne einmal fahren... Ich bin gespannt, wie dein Quilt am Jahresende aussehen wird! Liebe Grüße von Martina

Trillian as hat gesagt…

Prag ist wirklich immer wieder schön. Dein Wetterquilt sieht richtig gut aus. Wenn jetzt noch ein blauer Abschluss kommt, dann ist er richtig "rund".

Eva Westermeier-Gerolstein hat gesagt…

Der Wetterquilt ist ja echt toll!!!! Beim zweiten Bild musste ich mal näher an den Bildschirm und dachte, kennst Du doch:-)))) Ja Prag ist immer schön.
LG Eva