Sonntag, Juli 05, 2015

36 Grad und heißer


war es gestern auch bei uns. Wie schön, dass man sich bei solchen Temperaturen an einen See zurückziehen kann. Mitgebracht habe ich zwei Quilt, die gerade fertig geworden sind.



Diesen hat Jule genäht - gestern machten wir die letzten Stiche am Binding - und dann kam er -
Oskar - am heißesten Tag des Jahres - herzlich willkommen.



 Die Rückseite hat lustige Schafe.




Der zweite Quilt ist für die "große" Schwester Sophie. Die Blöcke habe ich in Blossin genäht, danach war die Decke schnell fertig.
Ich danke Valomea, die mir über das Muster die Augen geöffnet hat. Disappearing Ninepatch ist eine Schneidetechnik - und heißt so, weil man nicht sieht, wie es genäht wurde.




Gequilt habe ich beide Decken mittig durch die kleinen Quadrate. Da ich nicht ganz genau geguckt habe, sind die Linien sehr lebendig - was mir gut gefällt.




Der Quilt von Sophie hat einen Rückstoff mit lustigen Tieren vom Bauernhof, es hat nicht ganz gereicht, so dass sich eine kleine Schafherde anschmiegt.





Mit dem Fotografieren habe ich fast zu lange gewartet - es wurde schon dunkel.
Wir sind dann noch mal ins Wasser gesprungen und waren dann endlich gut erfrischt.
Ich wünsche Euch eine schöne Woche - es geht ja weiter mit dem Sommer - mir gefällt es sehr :)


Kommentare:

Nana hat gesagt…

Gerade das untere Fotos ist toll und beide Quilts sind hübsch.

Nana

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Anke
vielen Dank für Deinen netten Kommentar auf meinem blog.
Da muss ich Dir Recht geben. Das quilten des Spiderwebs geht ganz schön in die Arme und auch die Finger leiden.

Deine beiden Quilts sind ganz toll geworden. Aber da bewundere ich Dich bei dieser Hitze zu quilten.
Gestern war bei uns der heißeste Tag - 39 Grad. Man zerfloss beim Nichtstun, so habe ich mich nur drinnen aufgehalten.
Heute zwischen 18 und 18.30 Uhr ging bei uns die Welt unter.
Mein Garten War im Nebel. Es hagelte wie verrückt.
Ich habe Bilder gemacht, kann sie aber zur Zeit nicht in meinen Blog stellen.
Für die Nacht werden weitere Gewitter gemeldet. Hoffentlich nicht so toll
Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
Liebe Grüße Ingeburg

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Anke
noch schnell ein paar Worte zu meinem Rittersporn
Dass das geklappt hat wundert mich auch. Aber es hat wirklich geklappt. Darüber bin ich auch sehr stolz.Es wäre schade für die schöne Blüte gewesen.
Das habe ich auch schon mal mit einer Orchidee gemacht . Das hat auch funktioniert. Daher wusste ich das. Dann war allerdings auch der Gedanke, entweder oder.
Leider Grüße Ingeburg

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Anke,
ein herzliches Willkommen an Oskar, was gibt es Schöneres, als mit so einem kuscheligen Quilt im Leben begrüßt zu werden!!! Herzlichst, Martina

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
Die Quilts sind sehr schön und werden die Beiden lange begleiten, wie schön. Ein kühles Bad zu nehmen ist derzeit wohl das Beste was man tun kann -
liebe Grüße
Hanna

Valomea hat gesagt…

Liebe Anke,
so ein heißer Tag! Und dann auch noch ein Kind bekommen.... das ist eine Meisterleistung und echte Schwerstarbeit. Herzlichen Glückwunsch!
Zwei sehr schöne Kindequilts sind es geworden.
LG
Valomea