Sonntag, April 20, 2014

Stofftüten zu Ostern




Ein schönes Osterfest wünsche ich Euch noch. Bei dem herrlichen Wetter seid ihr bestimmt auch alle unterwegs gewesen.



Am Freitag war das Wetter ja noch durchwachsen. Doch als wir im Foerster-Garten waren, hat sich der Regen verabschiedet. Ich mag diesen Garten total gern und empfehle einen Besuch zu jeder Jahreszeit - denn hier gilt das Motto - "Es wird durchgeblüht".



Den Töpfermarkt in Görzke besuchten wir am Samstag. Bei der großen Auswahl fiel die Entscheidung schwer. Ich habe mir einen herrlichen, sehr schlichten aber formvollendeten meergrünen Teller gekauft.




Zu Ostern habe ich Beutel verschenkt - den Begriff Stofftüte habe ich vom Freund meiner Nichte. Es war wohl mehr ein Versprecher. Mir hat er gut gefallen, ich finde besser kann man die Alternative zu Plastik nicht beschreiben. Genäht habe ich die Beutel aus abgelegter Bettwäsche aus Mikrofaser. 
Somit ist für diesen Monat auch mein Part für "Nix aus Plastik" erfüllt - insgesamt sind es 9 Beutel geworden.




Kommentare:

birgit hat gesagt…

das ist ja auch eine sehr gute Idee, vor allem kann endlich die Mikrofaserbettwäsche einem anderen Zweck zugeordnet werden. Danke für den Anstubs.
Schöne Ostern noch, Birgit

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Anke,
das ist ein toller Tipp für den nächsten Berlin-Trip und der Stoff-Tüten-Tipp ist sicher nochmal so gut ;-) Frohe Ostern wünscht dir Martina

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
Bei uns war das Wetter eher nicht so gut, wir waren trotzdem unterwegs. Dein Ausflug hätte mir auch gefallen, sieht sehr verlockend aus -
liebe Grüße
Hanna

Nanni Bö hat gesagt…

Hallo Anke,
mit Deinen Stofftüten kann man sich wirklich sehen lassen und somit ist die alte Bettwäsche auch gut genutzt. Ich verwende auch ab und zu Bettwäsche zum Nähen. Z.b. Servietten oder aktuell Innenleben vom Geschenkebeutel.
Herzliche Grüße
Marianne

Frauke hat gesagt…

dein Qilt ist ein Traum und so schön mit der katze präsentiert!!
und dann die schönen Stofftüten,
ist das Quilttreffen ein geschlossenen Veranstaltung oder auch offen für andere..
Liebe Grüße Frauke