Montag, Dezember 16, 2013

Backmarathon


Lang geplant war unser Plätzchen-Back-Termin - am 3. Advent endlich fanden wir zusammen. Die Sehnsucht nach weihnachtlichem Gebäck muss so groß gewesen sein, dass jede von uns mindestens einen Teig aus einem Kilo Mehl vorbereitet hat. Das Ausstechen und Formen der Kekse war nicht das Problem.



Als Hemmschuh entpuppte sich mein Backofen - der Ärmste - pünktlich um 13 Uhr angeheizt, hatte er zu tun bis 21:30 Uhr. Die Plätzchen standen Schlange und langen irgendwann im Weg. 
Zur Entspannung hörten wir Weihnachtsmusik, tranken Tee und Punsch und knabberten schon mal die ersten Kekse.




Die Namen aller Plätzchen weiß ich gar nicht - Hörnchen, Sesamkekse, Gewürzsterne, Bärentatzen, weiße und Sahne-Pfeffernüsse sind eine kleine Auswahl. Die Honiglebkuchen und Ingwerplätzchen haben es gar nicht aufs Foto geschafft. Jetzt steht dem weihnachtlichem Schlemmen nichts mehr im Wege :)

Ab und zu finde ich auch Zeit zum Nähen, allerdings beschränkt sich das "Abarbeiten" der Weihnachtswünsche. Das ich davon nichts zeigen kann ist nicht nur dem schlechten Licht geschuldet. Selbstverständlich möchte ich dem Weihnachtsmann nicht ins Handwerk fuschen.

Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit - genießt die Zeit - voller Lichter und Heimlichkeiten.





Kommentare:

Helena hat gesagt…

Sieht total lecker aus!

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Anke,
da wart Ihr aber fleißig. Ich stelle mir das so richtig toll vor, Glühwein trinken oder Punsch, weihnachtliche Musik hören und dabei Plätzchen backen.
Hoffentlich habt Ihr nicht die Zutaten verwechselt.
Ihr habt bestimmt viel Spaß´gehabt.
Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest.
Liebe Grüße Ingeburg

Valomea hat gesagt…

Hallo Anke,
bei uns versammeln sich zum Backmarathon nur zwei Personen: meine jungerwachsene Tochter und ich. Wir kneten abends schon die ersten Teige, damit der Ofen ab früh morgens sofort zu tun hat. Und dann backen wir durch bis "nachts". Es ist immer eine echte Logistikaufgabe. Was braucht wie lange? Die backzeitaufwändigen Sachen wie Kokosmakronen sind früh das Erste, derweil kann man sich mit Ausstechen beschäftigen... Aber Ihr habt sicher eine Menge Spaß gehabt!
Dir schöne Weihnachten
Valomea

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
Das würde ich auch gerne machen, bei uns backen auch nur meine Tochter und ich, aber Euer Backtag sieht sehr einladend aus -
liebe Grüße
Hanna

Nana hat gesagt…

Ich habe nicht mal mit dem Planen von Plätzchen angefangen... Schande auf mein Haupt... aber bei Euch sieht es sooooo toll aus.

Nana

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Anke, so ist das in der Weihnachtszeit, auf den Nähmarathon folgt der Backmarathon und nachdem der beendet ist, alle Plätzchen verputzt sind, sollte man (und frau) sich wieder dem richtigen Marathon zuwenden, damit das weihnachtliche Hüftgold schmilzt ;-) Eure Plätzchen sehen göttlich lecker aus! GlG, Martina

Klaudia hat gesagt…

Hallo Anke,

ganz lecker schaut es bei euch aus...und eine tolle Vielfalt habt ihr gebacken ...!!

Liebe Grüße Klaudia

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Anke, das ist ja eine schöne Idee!! Allerdings ist meine Küche nicht so groß. Eure Kekse sehen echt lecker aus!! Lasst sie euch schmecken und genießt noch die letzte Adventswoche!! Liebe Grüße Elisabeth

Die Fischerin hat gesagt…

Das war ja dann die richtige Einstimmung auf das Fest und nach der vielen Arbeit ist doch das Essen dann ein Muß!
Liebe Grüße von mir

Trillian hat gesagt…

Die sehen sooo lecker aus. Es muss ein schöner 3. Advent gewesen sein.
Bestimmt hat es auch sehr gut geduftet.

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Anke, so ein weihnachtliches Backen mit Freunden finde ich einfach den Hit. Das hat mit Sicherheit viel Spaß gemacht.
Auf diesem Wege meinen allerherzlichsten Dank für Deine wunderschöne Karte, ich habe mich soooo sehr darüber gefreut.
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Fest!
Herzlichst Sabine

Rostrose hat gesagt…

Ach du meine Güte, liebe Anke, das war WIRKLICH ein Backmarathon! :o))
Sicher eine Mischung aus lustig und doch auch anstrengend (vor allem für den armen Ofen ;o)) - aber auf jeden Fall auch eine gute Idee, um an eine Vielzahl von tollen Plätzchen zu kommen (denn ich nehme an, ihr habt untereinander eifrig getauscht...) Und ich glaube auch, es macht gemeinsam einfach mehr Spaß als allein!
`⋎´✫¸.•°*”˜˜”
..✫¸.•°*”˜˜”*°•.✫
☻/ღ˚ •。* ♥♥ ˚ ˚✰˚ ˛★* 。 ღ˛° 。* °♥ ˚ • ★ *˚ . 。
/▌*˛˚ ░ ░ٌٌٌ░ Alles Liebe, herzliche Weihnachtsgrüße und bis bald, ░░ ░ ˚ . ✰ •
/ \ ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •* ˚
Traude ♥♥♥♥
………….. ⋱ ⋮ ⋰
………….. ⋯ ✰ ⋯
………….. ⋰ ⋮ ⋱
……… …….*•♥•*
…… ……. *♥♫♫♥*’.
… …….. *♥•♦♫••♥*
……… *♥☺♥☺♥☺♥*
………*♥•♥#♠*♥#♥•♥* ‘
……..*♥♫♥♥♫♥♥♫♥♫* ‘
…….*♥♥☺♥♫♥♫♥☺♥♥*’
……*♥♥♣♫♥♣♥♥♣♥♫ ♣♥♥*’
….’*♥♥♣♥♫♥♥♫♥♥♫ ♥♣♥♥*’
….*~~**~~**~***~~**~~*
….(▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓)
_____███████████
♥:♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: