Sonntag, Juli 15, 2012

Anna an der Ostsee



In Dierhagen an der Ostsee -  genauer in Dändorf am Bodden - fanden wir viel Idylle und Ruhe um neue  Kraft zu tanken. Hier stehen die Kuhmütter noch mit ihren Kälbchen auf der Weide. Der Boddenweg führt genau zum Ostseewanderweg. Wenn man es mag, kann man mit dem Rad die ganze Ostseeküste entlangfahren.



Mein neuer Quilt "Anna" durfte mit in den Urlaub - es fehlte nur noch das Binding. Nun ist das auch angenäht und das Fotoshooting konnte bedingen - hier mit Pferd.


 Ein bisschen Strandwetter hatten wir auch.


 Mit dem Rad fanden wir schön abgelegene Stellen.


 Die Ostsee hatte ca. 16 Grad - eine prima Abkühlung :)



 Der Quilt ist aus Anna-Maria-Horner-Stoffen nach bewährtem Muster.



In die Quadrate quiltete ich Blumen. Hier, auf der Rückseite, sieht man gut die Übergänge von Block zu Block. Zum Quilten habe ich das erste Mal eine Titannadel genommen. Die ist zwar ganz schön teuer, doch es flutschte so gut, dass ich nur zwei Abende brauchte.


  Anna im Wind



Ein paar Blöcke haben es auf die Rückseite geschafft.

 Jetzt habe ich einen herrlich frischen Quilt als Sommerschlafdecke - es fehlt nur noch der Sommer :)


Ausgelesen:
Sehr kurzweilig war mal wieder der Kaminer - die Kurzgeschichten waren ideal für einen Tag am Strand.



 

Der Klappentext verspricht viel Spannung und wird als literarisches Kunstwerk gepriesen.
Die Handlung ist im Spanischen Bürgerkrieg angesiedelt.
Mir persönlich war "die Schreibe" zu sprunghaft. Von einem Satz zum nächsten wechselte Zeit und Raum. Man musste sich ganz schön konzentrieren um den verschiedenen Handlungssträngen zu folgen.
Die Geschichte ist schon interessant, über Spanien weiß ich sehr, sehr wenig. Doch das Ende fand ich dann doch zu abstrus. Wer sich selbst eine Meinung bilden will - ich verschenke es gern und bin gespannt wie es gefällt.



Ein Kleinod dagegen ist "Der Rosinenkönig". Meine Tochter wünschte es sich zum Geburtstag.
Fredrik Sjöberg ist dem Leben von Gustav Eisen auf der Spur. Gustav Eisen sammelte Schwebfliegen, erforschte die Regenwürmer, züchtete Rosinen, rettete die Mammutbäume und schuf das schwerste Buch der Welt. Ein sehr lesenswertes Buch über Sammler und andere besondere Menschen.



Kommentare:

Nana hat gesagt…

Was für megatolle Bilder von einem wunderbaren Quilt, der ganz toll gequiltet ist. Schön, daß er es dorthin schaffte, denn so toll in Szene gesetzt kann man eben nur am Meer.

Nana

Sabine hat gesagt…

Ist dir sehr gut gelungen das Fotoshooting.Der Quilt gefällt mir sehr gut...

Liebe Grüße
Sabine

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
Endlich kann ich über goggle chrome wieder kommentieren. Deine Bilder sind wunderschön, Sehnsucht nach Wasser (nicht von oben) erwacht. Der Quilt ist super geworden. Die Stimmen am Fluss habe ich auch gelesen und es sehr ermüdend gefunden, würde ich nicht nochmal lesen -
liebe Grüße
Hanna

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Anke,
Anna macht überall eine prächtige Figur, aber deine Meerphotos sind einfach unschlagbar.Annas Rücken weiß auch zu entzücken und dein Blumenquilting - einfach nur schön!!! Den Tipp mit der Titannadel werde ich mir merken und jetzt wünsche ich dir noch eine gute Woche, deine Martina
P.S. Deine Buchtipps sind bis auf das "Schwergängige" wieder mal sehr interessant ;-)

Quiltmoose - Dagmar hat gesagt…

Liebe Anke! Anna ist traumhaft geworden und die Fotos einfach wunderschön!

LG Dagmar

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Anna,
die Boddenlandschaft gefällt uns Segler auch sehr gut - haben diese schon einmal auf eigenem Kiel entdecken dürfen. Deine "Anna" macht eine sehr gute Figur am Strand und mit Pferdchen als Begleitung. Schönes sommerliches Quilting. Tja, und Lesestoff solle - bei dem wechselhaften Wetter - ausreichend im Gepäck sein.
Liebe Grüße Anke

Die Fischerin hat gesagt…

Hallo Anke,
auch mir gefällt dein neuer Quilt mit dem schönen Namen sehr gut. Das Muster lässt scih ja auch gut nähen... Bei den Fotos bekommt man Sehnsucht nach Ostsee bzw. endlich richtig Sommer, Sonne und Strand.
LG von mir

SAPRI hat gesagt…

So viele schöne Bilder!
Anna ist total toll geworden :)

Lieben Gruß
Sarah

Trillian hat gesagt…

Ein toller Quilt. So ein Strand ist doch genau das richtige Ambiente für ein Fotoshooting.
LG Trillian

Rostrose hat gesagt…

Liebe Anke, das ist ja ein Traumquilt, und du hast ihn einfach herrlich in Szene gesetzt in einer wunderschönen Landschaft. Ich habe den Strand, die Kühe, Kälbchen, Pferde und deine Buchtipps sehr genossen!!! (Das vom Rosinenkönig klingt gut!)
Hab ein schönes Wochenende! Alles Liebe, Traude

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Anke,
ganz ausgefallen, dein Post. Durch die ungewöhnlichen Perspektiven!
Das zweite Buch klingt unterhaltsam ...
LG Sabine

Claudia hat gesagt…

Ich habe auch schon mal in Dierhagen Dändorf - im Kaptäns Hus Dade- einige schöne Tage verbracht, das ist eine herrliche Gegend dort!!... und Dein Quilt ist soo schön!!;)
Ich mache mir nun endlich mal eine richtige Liste von Deinen Buchempfehlungen,die hören sich alle so gut an!! LG von Claudia