Donnerstag, Januar 26, 2012

Kleine Quilts

Eigentlich müsste ich ja stricken - für Laura. Das mache ich auch gern - doch als es allzusehr im Fuss jucke, musste ich nähen.


 Herausgekommen sind zwei kleine Frühchenquilts.

Die Quadrate hatte ich irgendwann beim Fernsehgucken geschnitten. Somit habe ich einen kleinen Vorrat und kann immer mal ein paar Blöcke nähen wenn die Sucht zu groß wird. Es ist so herrlich entspannend ohne Nachzudenken etwas Neues entstehen zu lassen.

 

Die Rückseiten sind aus meinem Bestand, ich möchte in diesem Jahr wieder versuchen möglichst viel Stoff zu vernähen und möglichst wenig Zubehör zu kaufen.



Die kleinen Quilts sind 75 x 75 cm groß. 

In der Yahoo-Groups Preemiequilts könnt ihr Euch über die Aktion informieren.

Kommentare:

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Klasse ! Echte Gute-Laune-Farben :-)
Liebe Grüße
Angelika

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
Welch Glück daß Dich Dein Fuß juckt, so konntest Du diese 2 süßen Quilts für eine gute Aktion nähen -
liebe Grüße
Hanna

Helena hat gesagt…

Richtig schöne Quilts für Frühlingsfrühchen! Und der Rock ist einmalig schön, steht die bestimmt gut.

LG
helena

Ulla hat gesagt…

Liene Anke
Schön deine Frühchenquilts.
Da werden die Kleinen bestimmt
wunderschön träumen können
Liebe Grüße
Ulla

Elisabeth, hat gesagt…

Hallo Anke, eine schöne Aktion und du hast dazu 2 sehr süße Quilts gestichelt!!Liebe Grüße Elisabeth

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Anke,
tatsächlich Gute-Laune-Farben - freundliche Quilts, sehr gelungen!
LG Sabine

Susanne hat gesagt…

So schöne Farben!

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Anke, da werden die kleinen Würmchen dankbar sein.
Aber juckt es "nur" am Pedal? *LOL*
Du hast schon Recht, es ist einfach wunderbar, sich so vor die NäMa zu setzen und loszuschnurren...
LG Bine