Donnerstag, Dezember 31, 2009

Eine schöne Silvesterfeier


wünsche ich Euch allen!
Bei uns schneit es schon den ganzen Tag, alles ist wie verzaubert - es sieht traumhaft aus.
Also - nehmt die Sache nicht all zu wörtlich mit dem guten Rutsch :)))

Viele liebe Grüße bis nächstes Jahr
wünscht Euch Anke

Mittwoch, Dezember 30, 2009

Ufo-Abbau

Die letzten drei Tage habe ich genutzt, um dieses Top zusammenzusetzten.
Es ist ein ungeliebtes Ufo aus dem Jahre 2006.
Fast hätte ich alles in den Müll geworfen - wenn die Zicken nicht wären die mich motiviert haben.
Sabine hat mit Geduld und Spucke die Mitte des Sterns gerichtet und Beatrice hat mir beim EQ-Entwurf mit Rat und Tat beigestanden. Eure Mühe hat sich gelohnt, es fehlt nicht mehr viel und mein Liebster kann sich darin einkuscheln :)

Dienstag, Dezember 29, 2009

Geschenke und anderes

Am meisten liebe ich zu Weihnachten Überraschungen und Selbstgemachtes.
Viele Leckereien und einen entzückenden Häkelschal habe ich von meinen Lieben bekommen.
Lindas Himbeerlikör hat ein ganz tolles Aroma und passt ausgezeichent zu Eis und ist superlecker als Sektcocktail. Die leckeren Schokokugeln und Mandeln habe ich noch nicht probiert - sie sehen sehr verführerisch aus. Sehr gespannt bin ich auf das Quittenbrot.



Von meiner Mutter bekomme ich jedes Jahr einen Kalender mit stimmungsvollen Fotos unserer Gegend.


Und gestrickt habe ich wieder - einen passenden Schal zu meiner neuen Tasche. Er ist superleicht und weich - ich liebe ihn :)

Eine ganze Weile las ich in diesem Buch. Eine Biografie von Coco Chanel - nicht immer leicht - eine sehr starke, harte Frau - hat die Frau vom Korsett befreit und wundervolle Mode gemacht - hat nichts mit dem kürzlich gezeigten Kinofilm gemeinsam - durchaus lesenswert.

Sonntag, Dezember 27, 2009

Das war Weihnchten

Eine Galerie bunter Karten, Lesezeichen und Anhänger habe ich geschenkt bekommen. Danke, sie schmücken unser Wohnzimmer und werden bewundert!

Dachdem die turbulente Adventszeit vorüber ist, genieße ich die ruhigen Tage vor Silvester.
Besonders mag ich die unverplante Zeit - wir schlafen aus, frühstücken lange, gehen spazieren und genießen. Vielleicht werde ich ein bisschen nähen.

Die weibliche Jugend bekam zu Weihnachten von mir diese Kosmetiktäschen. Insgesamt habe ich fünf verschiedene genäht, leider hab ich sie eingepackt ohne ein Foto zu machen - doch schön sind sie alle :)

Schwierig finde ich Jungstaschen - doch hier kann man alles mögliche verstauen.

Montag, Dezember 07, 2009

Sportlicher Nikolaustag


Nachdem Stiefelfüllen hatten viele Nikoläuse gestern noch Lust auf einen Lauf.




Den Startschuss gab die Bürgermeisterin ab zuerst für die Kleinen.

Später ging es für die Großen auf die lange Runde.

Organisiert hat das ganze der Laufclub Michendorf.

Die Zeitungen berichten ausführlich hier und hier.

Es hat Spaß gemacht - nächstes Jahr sind wir wieder dabei - und ihr vielleich auch? :)))