Mittwoch, Februar 11, 2009

Vernissage der Zick-Zack-Zicken

Zick-Zack-Zicken
in der
Galerie Altstadthof
in Teltow
11. Februar - 8. März 2009




Gestern war Eröffnung - und es herrschte riesiges Interesse.
In der Märkischen Allgemeinen wurde ein Artikel über unsere Gruppe veröffentlicht und das regionale Fernsehen war dabei - so wurde die Vernissage wirklich gut besucht.
Es war ein sehr bewegender Abend.


Ein paar Schnappschüsse konnte ich machen, nachdem sich die Reihen gelichtet haben.





Herr Leßnau ist der Galerist und gab uns die Möglichkeit hier auszustellen.


Teltow liegt zwischen Berlin und Potsdam und ist mit der Bahn wirklich gut zu erreichen.
Geöffnet ist die Galerie dienstags, mittwochs und donnerstags von 14 bis 19 Uhr.
Ausserhalb der Öffnungszeiten können gern Termine bei Herrn Leßnau erfragt werden.


Sonntag, Februar 08, 2009

Winterzeit - Lesezeit



Katzen lieben Quilts - Karli liebt das Quilten.

Gestern schaffte er es, sich in meinen Quiltrahmen zu zwängen.
So ein Schlawiner - es blieb mir nur übrig eine Zwangspause einzulegen.


So ein wunderschönes Lesezeichen habe ich bei einer Kollegin gesehen.
Es war aus chinesischem Seidenpapier.
So ähnlich sah es aus.


Ich habe recherchiert und die Anleitung gefunden. Es ist ganz einfach und das Falten dauert nicht länger als 2 Minuten.



Mein Übungspapier ist 15 cm x 15 cm.

Es wird jeweils diagonal gefaltet.

Zwei gegenüberliegende Ecken zur Mitte falten - dann das ganze Stück halbieren.

Jetzt werden die Ecken des entstandenen Trapezes bis zur Mitte gefaltet.





Als nächstes werden die Ecken nach unten gefaltet (die ersten beiden Bilder)
und in die Öffnung gesteckt.


Entstanden ist ein Dreieck, dass man auf die Buchseiten stecken kann.
Das kleine Lesezeichen ist aus Zeitungspapier.

Das Quadrat ist hier 8 cm x 8 cm groß. Das Motiv im Mittelteil ist sichtbar (die Schrift verschwindet in den Faltungen).



Ausgelesen habe ich heute von Walter Moers "Die Stadt der Träumenden Bücher".

Ein sehr schönes Buch - ich bin ganz verzaubert - auch von den Illustrationen.

Montag, Februar 02, 2009

68%How Addicted to Blogging Are You?



Ich habe es eben bei Waltraud entdeckt - na ja - ich habs ja gewusst :)

Frühchenquilts gehen immer

Gestern habe ich ein paar Überraschungen genäht,

Stoffe für zwei Frühchenquilts zugeschnitten und ein bisschen rumgekramt.

Dabei fand ich drei Restblöcke von diesem kleinen Quilt .


Kurzentschlossen habe ich einen vierten Block genäht,
passende Stoffe ringsherum - fertig ist ein neues Top für kleine Kuschelkätzchen.
Hier könnt ihr mehr über die Aktion Frühchenquilts lesen.
.
.
.
So ein kleiner Quilt geht immer :)
.