Montag, Dezember 28, 2015

Das war Weihnachten


Alle Weihnachtskarten sind verschickt.



In diesem Jahr war ich spät dran mit den Vorbereitungen.
Daher freue ich mich besonders, dass ich Zeit zum Kartennähen gefunden habe.



Das Motiv war klar - ein Baum, wie in den letzten Jahren.
Auch wollte ich selbstgefärbte und -bedruckte Stoffe verwenden.



Ich mag die besondere Ausdruckskraft und die Erinnerung an den Sommer. Denn sorglos färben und drucken mag ich am liebsten wenn es warm ist und ich im Garten experimentieren kann.



Den Baum habe ich frei auf den Untergrund gequiltet, mit goldenen Linien verziert und anschließend mit Stoffmalfarbe bedruckt.




In Wahlsdorf habe ich diesen Adventskalender genäht. Es war eine Überraschung. Mein Mann bekam von mir all die Jahre immer einen selbst gekauften. Er dagegen füllte mir jedes Jahr einen Kalender mit besonderen Pralinen.




Das hat sich nun zum Glück geändert. Die Taschen sind groß genug für viele Leckereien. Bemängelt wurden die fehlenden Zahlen. Wegen des Designs habe ich darauf verzichtet. Aber er hat auch so jeden Tag seine Leckerei gefunden :)





Verschenkt habe ich in diesem Jahr zwei Leseknochen - für meine Nichte und Ihren Freund. Ich selbst habe so eine Nackenstütze zum Geburtstag geschenkt bekommen und finde sie äußerst angenehm.



 Meine andere Nichte wünschte sich ein Utensilo.
Es sollten Servietten hineinpassen. 
Alle Seiten sind 20 x 20 cm groß. Es ist so riesig geworden, sie könnte damit einkaufen gehen.
Also habe ich Henkel dran gemacht :)





Daher musste ich noch ein zweites nähen. Hier sind die Seitenteile 15 x 15 cm groß.  Die Unterschiede sind gewaltig. Ich glaube im nächsten Jahr übe ich Utensilonähen.







Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Anke,
deine Weihnachts-AMCs sehen toll aus,die landen gleich auf meinem Pinterest Board ;-) So einen praktischen Leseknochen möchte ich auch nicht mehr missen und schöne Utensilos, wie die deinen gehen immer! Ich wünsche dir einen guten Rutsch, Martina

Helena hat gesagt…

Deine Weihnachtskarten, sind wie immer, ein Hingucker.
Vielen Dank für den schönen Baum.
Guten Sprung ins Utensilojahr :-)
LG
Helena

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Anke,
oh, was für schöne Weihnachtskarten hast Du gearbeitet - ein Traum. Und der Adventskalender gefällt mir auch so gut. Mir würden die Zahlen an den Taschen nicht fehlen, dass lässt sich sicher auch anders lösen. Z.B direkt auf den Päckchen - das macht die Suche doch noch spannender...*lach*
Liebe Grüße Anke

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
Deine Karten sind einfach immer wieder einmalig. Ich bin leider in diesem Jahr nicht dazu gekommen, ich glaube ich habe nur 5 Stück geschafft. Aber alles wird sich wieder ändern. Deine Utensilos sind ebenso schön und vom Adventkalender bin ich total begeistert.
Liebe Grüße
Hanna

Die Fischerin hat gesagt…

Liebe Anke, wow was für Karten, gefallen mir sehr! Der Weihnachtsmann ist ja auch etwas Tolles und da geht es dir fast wie mir. Ich bekomme auch jedes Jahr von Männe einen Stoff- und/oder Pralinenkalender und habe für ihn nur ungleich große, zusammengewürfelte Stofftüten und manche sind da noch extrem klein... da wäre so ein WM schon toll ...
Ich wünsche dir einen guten Start im Neuen Jahr ... wir sehen uns im März.
LG, astrid