Sonntag, August 31, 2014

Egoistisches Nähen im August


 

Schon wieder ist Monatsende und ich hatte nichts für mich genäht.
Zum Glück war der heutige Sonntagvormittag verregnet. So konnte ich mich mit gutem Gewissen ins Nähzimmer verziehen. 




Für eine kleine Brosche sollte die Zeit reichen.
Nach der Kramerei in den Filzresten habe ich jetzt etwas Schönes für den Herbst.





Den neuen Beutel habe ich am Montagabend genäht.
Die Henkel ist wieder lang genug, um ihn über der Schulter zu tragen.



Das Innenleben sieht durch die französische Naht auch ordentlich aus.


Die Henkel setze ich oben drauf, sonst wird der obere Saum zu dick. 
Den schönen Stoff habe ich mal auf dem Holländer Markt gefunden.










Kommentare:

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Anke,
Deine neue Brosche ist richtig schnuckelig geworden und Du hast Dir damit einen passenden Aufhübscher für eine mollige Stickjacke gegönnt. Den Schweinchenstoff für den Brotbeutel finde ich klasse, vielleicht fragt Dich ja der Bäcker beim nächsten Mal, ob Du mit der Tasche im falschen Laden bist...hihi...
Liebe Grüße Anke

Nana hat gesagt…

Echt? Machst Du sowas? Du achtest auch darauf, daß Du immer mal was für Dich selbst nähst? Finde ich toll, finde ich sogar megatoll und diese Brosche ist niedlich, denn aus der Ferne sieht es aus, als hätte der Apfel Augen.

Nana

Nanni Bö hat gesagt…

Was heißt egoistisch?
Aber es ist tatsächlich so,ich nähe auch viel um diese Dinge zu verschenken!
Deine Brosche ist auf jeden Fall ein wunderschöner Blickfang.
Herzliche Grüße
Marianne

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
Deine Brosche ist entzückend, bei den Taschen bewundere ich Deine Konsequenz -
liebe Grüße
Hanna

Rostrose hat gesagt…

Liebe Anke,
HA, der Schweinchenstoff ist ja der Hammer! :o))
Aber deine Filzbrosche ist auch ein schönes Stück! Bei uns hat's ebenfalls geregnet, aber so produktiv wie du war ich nicht ... :o)
Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Start in den September!
Herzlichst, Traude
✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

Frauke hat gesagt…

hallo Anke habe mal wieder zeit zum Lesen in den Üost gefunden, wuderschöne Arbeiten hast du ja gezaubert und dein Ausflug ins Kloster ist so schön beschrieben,
mit Vlisofix will ich es auch mal versuchen, klingt ja einfach

Grüße von Frauke

Helena hat gesagt…

Die Apfelbrosche ist allerliebst geworden. Hast du nicht schon ein passendes Armband dazu? Die Schweinetasche ist lustig.

LG
helena

Helena hat gesagt…

Die Apfelbrosche ist allerliebst geworden. Hast du nicht schon ein passendes Armband dazu? Die Schweinetasche ist lustig.

LG
helena