Freitag, März 22, 2013

Frühchenquilts in Blossin

Ein ganzer Stapel Quilts für Frühchen sind beim Treffen gesammelt worden - so viele, dass man sie nicht mehr zählen kann :)


Beim Show and Tell werden fast alle gezeigt - ein paar habe ich fotografiert:


 Durch eine raffinierte Verschneidemethode entstehen bei Elke diese schönen Sterne.




Besonders niedlich fand ich das kleine Schaf - genäht von Eva.
 


Lustige Frösche und Schildkröten - garniert mit Äpfeln hat Hannelore genäht.



Jetzt - auf zwei Stapel verteilt - klappt es auch mit dem Zählen:
Siebenunddreißig Quilts für Halle sind es geworden!






Kommentare:

Nana hat gesagt…

Sind das alles schöne Quilts, gerne hätte ich alle gesehen.

Nana

Polly Patent hat gesagt…

So viele schöne Quilts! Da werden sich die Eltern freuen können.
Der Schafsquilt wäre was für Melmoth :)

Liebste Grüße,
Linda

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Anke,
was für eine Menge Quilts für die kleinen Frühchen. Einer schöner als der Andere. Das Schaf finde ich auch total süß. Klasse, was ihr da zusammengetragen habt.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Anke

Hanna hat gesagt…

Auch ich finde es ganz super daß Ihr Euch so engagiert, bei so einem Start ins Leben muß alles gut werden -
liebe Grüße
Hanna