Sonntag, Februar 05, 2012

Eiszeit

Der Winter hat sich sehr lang bitten lassen - dafür hat er sich jetzt mit Väterchen Frost festgesetzt.

Ich geb ja zu - es hätte nicht mehr sein müssen  - Schnee und dazu minus 15 Grad -

Zum Glück gibt es die angenehmen Seiten der Kälte - man kann mal wieder Schlittschuhlaufen.


Im Januar gabs für Jule eine Geburtstagkarte:

 Lebenslustiges Mädchen mit Puffärmeln!



Morgen feiert Moni Geburtstag :

Apfelgrüße sind auf dem Weg zu ihr.




Kommentare:

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Hallo liebe Anke,
der Winter ist so garnicht mein Ding und Schnee schon mal überhaupt nicht.
Ich freue mich, wenn es wieder wärmer wird.
Schöne Karten sind das, die Du uns zeigst.
Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.
Liebe Grüße Ingeburg

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
Das Foto könnt vom nahen Neusiedler See sein, da dürfte es derzeit ähnlich aussehen. Die AMC's sind schon frühlingsfrisch, etwas Farbe tut gut-
liebe Grüße
Hanna

Andrea K. hat gesagt…

Bei uns regiert "nur" der Frost, aber darauf hätte ich jetzt auch verzichten können. Unsere Kletterhortensie hatte schon Triebe bekommen, doch diese eisigen Temperaturen haben ihr jetzt wohl den Rest gegeben.


LG
Andrea

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Anke, sei bloß vorsichtig mit den Schlittschuhen, wage Dich nicht zu weit hinaus.
Deine Kärtchen sind wieder so toll geworden, damit gehen wir auf die Reise in Richtung Frühling, gelle.
Herzlichst Sabine

Claudia hat gesagt…

Ja - sehr zwiespältig, dieser Winter !! einerseits schöne Schneefotos - andererseits ist es so mühselig, so viele Lagen übereinander zuz ziehen, jedes Mal, wenn man das Haus verlässt!Brrrr :)
Deine Strickraschen sind mal wieder klasse!!!
LG von Claudia, inzwischen endlich von allen Krankheiten genesen :)

Trillian hat gesagt…

Ja, kalt ist es. Allerdings kamen mir -6 °C heute Abend schon warm vor.
-Dafür sind deine AMCs schön bunt und fröhlich. Das Lustige Mädchen gefällt mir besonders.