Sonntag, Mai 29, 2011

Tag der offenen Gärten

Das Wetter war am Sonntag - ideal für eine kleine Radtour.

Zuerst fuhren wir nach Caputh zum Altmanngarten.

Peter Altmann war der Inselgärtner auf Potsdams Freundschaftsinsel.


Weiche Rindenwege dämpfen die Schritte -

und führen durch verschiedene Gartenräume.


Viele Gehölze geben Struktur.
Dahinter gibt es Neues zu entdecken.

Leider ist der Garten in einen mitleiderregenden Zustand. Eigentlich müsste jeder Besucher als Eintritt einen Eimer Wildkräuter ernten :)




Von Caputh aus ging es weiter nach Langerwisch.

Bei Doro Wiederhold und Ad de Kok in Langerwisch - ein Hausgarten mit riesigem Gelände dahinter.



Direkt am Haus sind ein kleiner Teich und formale Beete eingefasst in Buchsbaum - von dort aus geht es ein paar Stufen hoch zum ersten Steingarten.

Kleine genügsame Stauden machen es sich zwischen Kieseln bequem.


Ein alter Obstbaum wurde zur Rankhilfe umgestaltet - die Wiese ringsrum gibt den nötigen Freiraum.

Leicht ansteigend ist das Gelände jetzt, so dass ein weitere Steingarten mit angelegtem Bächlein hier einen guten Platz findet.


Weiter geht es dann sanft hinab - mit Blick über herrliche Wiesen und Weiden.



Hinter den Bäumen unerwartet ein zweiter Teich - größer diesmal.


Wer sich hierhin zurückzieht hat Ruhe und Zeit.


Geht man weiter durch die Birkenallee, steht am Ende eine kleine Bank - genau in der Mitte - aber doch versteckt - weil so weit weg.


Dreht man sich um - Weite und Ruhe.

Kommentare:

angela hat gesagt…

Hallo Anke tolle Gartenbilder hast du da. Bestimmt war es da schöner als auf der BUGA in Koblenz. Dort war ich total enttäuscht. Liebe Grüsse Angela

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Anke,
da hattet Ihr ja eine schöne Tour! Der untere Garten ist ja riesig, und so vielgestaltig. Was da an Arbeit drin steckt!!
Liebe Grüße
Sabine

Claudia hat gesagt…

Oh wie wunderbar!!!!Das muß ich mir fürs nächste Mal notieren - tolle Tipps - lieben Dank!Die Gärten sehen sooo schön aus - habe auch eine Anregung bekommen!
Und Deinen Buchtipp schreibe ich auch gleich auf!!!!
LG von Claudia

autor hat gesagt…

Dieser Altmanngarten scheint ein guter Tipp für einen Ausflug zu sein. Die Fotos machen jedenfalls Lust auf mehr. Und mit ein klein wenig Sonne, werden hier Bilder wahrscheinlich richtig super.

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Anke,

was für wunderbare Gartenbilder. Das ist ja Erholung pur für die Seele. :-) Ich liebe diese Oasen der Ruhe. Danke für´s Zeigen.

LG
Andrea

itsy hat gesagt…

Das sind Bilder die laden zu Gedankenspaziergängen ein.
Toll!

lg

itsy hat gesagt…

Diese Bilder laden zum Verweilen ein.

lg

Roosa hat gesagt…

Great pics.

with love,
http://rosaliespaperplanes.blogspot.com/

Lavendelhaus hat gesagt…

Ein traumhafter Garten. Die kleinen in Bux eingefassten Beete finde ich total süß.
Bianca