Sonntag, März 06, 2011

Zickentreff



Am Freitag war Zick-Zack-Zicken-Treff. 10 Frauen versammelten sich um meinen kleinen Tisch und fingen sofort an zu fachsimpeln und zu sticheln.

Jede brachte neue fertige Werke mit - wie dieser schöne Quilt von Renate,

oder von Wally - sie arrangierte gesammelte Klöppelmotive zum Osterquilt.


Das Mug-Rug-Fieber ging auch an uns nicht spurlos vorbei.
Vor 6 Wochen wurden Lose gezogen. Freitag war Tauschtag.



Mug-Rug-Parade:

Susanne nähte für Meg


von Renate für Kerstin


Meg für Susanne

Meg für Susannes Mac


Kerstin für Renate

Helena für mich

Mein Mug Rug bekam Helena.



Ein ganz besonderes Mug Rug bekam ich von Meg - Antonella ist meine kleine Nähmaschine.
Beachtet die liebevollen Details wie Garnrolle, Fadenführung und Nadel.

Kommentare:

mariebars "art " hat gesagt…

sehr schön, die Mug Rug wie groß sind die eigentlich ,lg Marita

Hanna hat gesagt…

Hallo Anke,
Eure Treffen sind immer etwas Besonderes, danke, daß Du uns mitgenommen hast.
Die mug rug Parade kann sich sehen lassen. Deiner mit Antonella ist ja ein Highlight, viel Freude damit und schönen Sonntag
Hanna

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Anke,
danke für den ausführlichen Bericht! Es war doch wieder einmal ein schönes Treffen!
Einen angenehmen Sonntag noch
wünscht Sabine

MEG'S WORK hat gesagt…

es war grossartig!! eng, fleißig und gemütlich!!!die mug rugs waren alle SUPER schön!

Christine hat gesagt…

liebe Anke, ein tolles Treffen hast du veranstaltet und der Mug Rug Tausch hat sich gelohnt, allesamt sind sie wunderschön, auch die genähten Sachen deiner Freunde habe ich voll Bewunderung bestaunt, danke für den Post,
LG von mir

Barbara hat gesagt…

sind die alle schön..die mug rugs... liebste grüße Barbara

Frauke hat gesagt…

wunderschöne Ideen, den begriff Mug habe ich noch nie gehört , klingt aber sehr nett und kreativ
Danke für den Mutmacher, ich werde schon klirre bei all den Blauen Hemdenfarben meines Quilts, aber so heißt er ja auch...
Frauke

CESCLO2 hat gesagt…

Sehr schön !!!