Montag, Mai 31, 2010

Wonnemonat Mai

Viele Blumenbilder gab es diesen Mai bei mir nicht - Regen und Kälte ließen keine Wonne aufkommen.
Aber so üppig grün war mein Garten schon lange nicht - wenn es dann endlich im Juni warm werden sollte, werde ich wohl in Deckung gehen müssen vor den explodierenden Knospen :)

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Anke,
Etwas Farbe in dem grau tut gut. Auc hier regnet es was geht, alles ist herrlich grün, aber es ist kalt -
liebe Grüße
Hanna

angela hat gesagt…

Ja blühen tut hier und da etwas, aber grün ist mein Garten auch. Der Regen hat da so einiges bewirkt.

mariposa´s blog - Handarbeiten und mehr ... hat gesagt…

Hi liebe Anke, sehr sehr schön deine Aufnahmen. Können wir nur hoffen das bald alles explodiert :-)))). Schöne Woche für dich von Christine

Die Gärtnerin hat gesagt…

Hallo liebe Anke, es blüht ja schön in deinem Garten. Vielen Dank übrigens für den Reisetipp, den du in meinem Blog geschrieben hast - ich muss unbedingt mal nach Potsdam, wenn sich die Gelegenheit ergibt. VG

Susannes-Segel hat gesagt…

immer wieder schön, deine Fotocollagen

Frauke hat gesagt…

der Mai - Regen bringt Segen und ich erwarte da eine gute Ernte im gemüseland, aber nun ist hier Sommer und alles "schießt" wirklich in die Höhe
Frauke