Dienstag, Mai 18, 2010

Federkränze

Die Federkränze sind fertig. Ich hatte mir vorgenommen, jeden Tag einen zu quilten. Es war ganz schön anstrengend - ca. 3,5 Stunden brauchte ich für einen.

Ab heute geht es diagonal über die Quadrate - aber ohne inneren Zwang :)


Eine Geburtstagskarte konnte ich auch auf die Reise schicken. Ich hatte noch einen Sunprint liegen. Zum Glück gibt es jetzt wieder Blüten und Blätter für neue.

Ausgelesen:
Zwei Geschichten in einem Bändchen. Nicht mehr ganz frisch - aber sehr lesenswert.
Weil sich manche Dinge leider nie ändern.

Kommentare:

Ingeburgs Hobbywelt hat gesagt…

Liebe Anke,
da warst Du aber fleissig. Super schönes Quiltmuster. Die Federkränze gefallen mir immer wieder sehr gut.
So mache ich das auch. Ich mache jeden Tag etwas. Es ist erstaunlich, wie schnell dann die Sache fertig ist. Ich bin gespannt, auf das Gesamtbild.
Liebe Grüsse
Ingeburg

Hanna hat gesagt…

Hallo Anke,
Gratuliere, die Federkränze sind sehr schön geworden, aber die Karte gefällt mir noch besser -
liebe Grüße
Hanna

Frauke hat gesagt…

Hallo Anke,
traumhaft wie sorgfältig du quiltest und so schöne Farben zum Frühling
Frauke

Trillian hat gesagt…

Liebe Anke,
deine Federkränze sind wunderschön geworden. 3,5 Std. am Tag quilten, das ist in der Tat viel (finde ich ;-) ).
Deine Geburtstagskarte ist Dir auch sehr gut gelungen.
Viele Grüße Trillian

mariposa´s blog - Handarbeiten und mehr ... hat gesagt…

hi liebe Anke, toll die Federkränze und überhaupt gefällt mir das ganze Top sehr gut, alles Liebe für dich von Christine

Barbara B. hat gesagt…

Hallo Anke. Superschön ist Dein Quilt mit den Federkränzen! Solch ein Quilt reizt mich auch schon lange. Aber ... es warten so viele Ufos!
Liebe Grüße
Barbara

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Anke,
Deine Karte sieht ja auch Klasse aus, und sie kam wenigstens pünklich an, vermute ich.
So viele schöne Blätter im Moment, habe auch wieder Lust bekommen!
Und der Quilt ist WUNDERSCHÖN!!

Liebe Grüße Sabine