Sonntag, März 21, 2010

Tischläufer



In Blossin nähte ich auch das Top dieses Tischläufers.
Er ist für einen Tisch 60 x 120 und ist jetzt ca. 58 cm x 118 cm.

Die hellen Stoffe hatte ich vor einer Ewigkeit ertauscht und schon lange wollte ich einen Läufer nähen. Beim Stöbern im Internet fand ich dann die Idee.

In EQ gezeichnet sah das Ganze dann so aus.



Das Schwierigste war fast die passende Rückseite zu finden, jetzt kann ich den Läufer notfalls umdrehen.

Ausgelesen:

Ein typisches Frauenbuch - Isabel erzählt sehr spannend Geschichten aus der Familie mit viel Herz und Liebe.

Kommentare:

angela hat gesagt…

Der Tischläufer gefällt mir sehr gut. Vor einigen Jahren nähte ich meinen Sohn eine ähnliche Decke Da waren die Dreiecke größer und das ganze hat wie ein verzerrter Stern ausgesehen. War auch ganz lustig. Liebe Grüsse Angela

Ingeburgs Hobbywelt hat gesagt…

Hallo Anke,
Dein Tischläufer sieht super aus. Er gefällt mir sehr, sehr gut.
Ich wünsche einen schönen Wochenbeginn und liebe Grüsse
Ingeburg

Frauke hat gesagt…

genau in dem Muster nähe ich gerade an Blogs aus Flannelhemden, das Muster hatte ich aus einem dänischen Quiltbuch
Frauke

Hanna hat gesagt…

Hallo Anke,
Das ist wieder einmal eine schöne Idee, sieht mit den hellen Stoffen und dem Rot super aus.
Das Buch habe ich auf meiner Liste, danke für die Erinnerung -
liebe Grüße
Hanna

stufenzumgericht hat gesagt…

Ein ganz feiner Läufer ist dir da von der Nadel gesprungen, der sieht so richtig duftig aus! Danke auch für das Diagramm und den Buchtipp. Werde ich bestimmt lesen, denn ich liebe I.A. Bücher!
GlG, Martina

Rostrose hat gesagt…

Ein Prachtstück - in wunderschönen, frühlingshaften Farben!!! Toll gemacht!!!
Alles Liebe, Traude :o)

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Anke,
hübsch ist er geworden, Dein Läufer. Und so passgenau! Eine schöne neue Frühlings"überraschung".
LG Sabine

Andrea K. hat gesagt…

Hallo Anke,

sehr schön ist dein Tischläufer, gute Idee mit der Wendemöglichkeit. Ja, und ganz toll sind deine Fotos von eurem Challenge. Gratuliere zum 2. Platz.

Liebe Grüße

Andrea

Barbara hat gesagt…

Genau dieses Muster habe ich mir letzte Woche aus einem Buch kopiert (dort war es allerdings ein Babyquilt), welches ich mir aus der Bibliothek ausgeliehen hatte. Irgendwann werde ich dieses Muster auch machen, denn es gefällt mir. Und das Gleiche gilt für deinen Tischläufer :-) ! Mein Irish Chain Top ist übrigens seit einigen Tagen fertig, es fehlt jetzt noch die Rückseite und dann das Quilten ! Bist du schon ganz fertig?
Liebe Grüsse,
Barbara