Sonntag, März 07, 2010

Patchwork und Babyquilt


Diese Woche habe ich alle Blöcke zusammengenäht - jetzt fehlt noch der Rand - da überlege ich noch ein bisschen. Vielleicht ein schmaler gelber oder grüner Rand und dann ein breiter in rot?



Gestern nähten Jule und ich einen kleinen Quilt.


Hier liegen die Blöcke noch einzeln auf dem Boden. Nicht geplant waren die unterschiedlichen Blöcke - doch beim Zuschneiden hab ich nicht nachgedacht. Es wirkten wohl noch die kleinen Quadrate des Irish Chain nach. Ich wollte tatsächlich aus zwei 6,5 cm Quadrate einen 15-cm-Block nähen :)) Nun hat der Quilt eben 4er und 9er Blöcke :)

Heute wurde das Binding angenäht und just kam die SMS das der Kleine heute geboren wurden - besser gehts nicht :) Morgen wird der Quilt verschenkt.




Kommentare:

Beatrice hat gesagt…

Wow, gutes Timing! Süß geworden, der Babyquilt!

Viele Grüße

Beatrice

stufenzumgericht hat gesagt…

Was für ein bezaubernder Babyquilt - da sind süße Träume vorprogrammiert. Bei dem Irish-Chain-Quilt würde ich einen schmalen grünen und dann einen breiteren roten Rand bevorzugen, aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Erlaubt ist, was gefällt und schön ist der Quilt allemal. Auch dir und deiner Jule wünsche ich einen guten Wochenstart.
Herzlichst, Martina

Ingeburgs Hobbywelt hat gesagt…

Hallo Anke,
na, das hat ja gepasst. Schön geworden Dein Kinderquilt und die Mutter wird sich freuen.
Ich wünsche einen schönen Wochenbeginn und liebe Grüsse
Ingeburg

Anonym hat gesagt…

I read this forum since 2 weeks and now i have decided to register to share with you my ideas. [url=http://inglourious-seo.com]:)[/url]

Hanna hat gesagt…

Hallo Anke,
Das nenn ich timing, ich finde der Quilt ist so schön geworden und der andere wird genau so ein Hingucker -
liebe Grüße
Hanna

Barbara hat gesagt…

Durch Zufall bin ich hier gelandet und sehe gerade, dass da auch eine Decke mit dem Irish Chain Muster entsteht. Ich habe vor kurzem auch eine solche gemacht und bin im Moment gleich weit, d.h. noch ohne Rand. Bin deshalb sehr gespannt wie du fortfährst.
Viele Grüsse,
Barbara

FARBTUPFER hat gesagt…

Hi Anke, das hat ja prima gepasst!
Schön geworden!
Liebe Grüße
Waltraud

Zick-Zack-Zicken hat gesagt…

Na da warst du ja fleissig. Beide Quilts echt schön geworden. Was hältst du von einem dunkelblauen und grünen Rand?
LG Susanne

Andrea K. hat gesagt…

Hallo Anke,

da warst du wieder ganz schön fleißig. Der Irish Chain ist wirklich schön. In den kunterbunten Farben sieht er einfach toll aus.Als Liebehaberin von "Rot" würde meine Wahl für den Rand auf die Kombination gelb/rot fallen. :-)
Ja, und bei dem Babyquilt habt ihr zwei euch echt rangehalten.Super die Kombination von Four- und Nine-Patches.

LG
Andrea

Este hat gesagt…

Mir gefällt die Farbkombination vom Babyquilt so gut, dass ich auch für den Irish Chain einen gelb-blauen Rand vorschlagen würde. Aber vielleicht bin ich auch nur zu einfallslos. Bin gespannt, wie du entscheidest.
Happy Quilting
Erich

Traudl hat gesagt…

Ein sehr schöner Willkommensquilt für einen neuen Erdenbürger!!
Auch die Irische Kette gefällt mir sehr, farbenfroh - ein Gute-Laune-Quilt.
Liebe Grüße
Traudl

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Anke,
bin gespannt, ob Du Dich schon für einen Rand entschieden hast!
Der Babyquilt ist gerade lebendig durch die unterschiedlich großen Quadrate!
LG Sabine

Rostrose hat gesagt…

Toll geworden! Und mir gefällt der Babyquilt auch gerade wegen der un terschiedlich großen Blöcke besonders gut! Macht ihn besonders!
Alles Liebe, Traude

Barbara hat gesagt…

Ich musste doch gleich nochmals hier vorbeischauen um zu sehen, ob dein Chain Quilt jetzt schon einen Rand bekommen hat ;-) ! Bei meinem habe ich mich nun für einen gelben schmalen und dann einen breiteren weissen Rand entschieden (erst zugeschnitten, aber noch nicht genäht). Seit diesem Post hier habe ich viele, viele schöne Werke bei dir gesehen !!
Liebe Grüsse, Barbara