Sonntag, März 28, 2010

Halbmarathon in Berlin

Halbmarathon in Berlin und pünktlich zum Start kam wieder ein Regenschauer. Wirklich Pech für die Teilnehmer.


Der erste Startschuss fiel für die Scater, die gefährlich schnell unterwegs waren. Wir standen an km 2 - da gab es schon die ersten Stürze, so dass der Lauf/die Fahrt? für Einige vorbei war.



Trotz Regen gab es soviel Läufer wie nie zuvor - und alle waren mit Freude dabei :)

Bei Kilometer 17 spielte eine tolle Sambagruppe - die heizte nicht nur den Läufern ein.


Die Sonne ließ sich zum Glück auch wieder blicken.



Der Osterhase hatte Generalprobe.

Mein Glaube an "den" Osterhasen wurde tief erschüttert - hier stand die halbe Familie am Rand, sie schickten die Mutter in den Testlauf.

Letztendlich wurden gute Zeiten gelaufen - hier findet man zu den Namen die Ergebnisse.
Ich gratuliere allen Finishern!!!

1 Kommentar:

Hanna hat gesagt…

Hallo Anke,
Habe gestern an Dich gedacht, denn ein Bericht vom Halbmarathon kam auch hier bei uns,
liebe Grüße
Hanna