Montag, März 15, 2010

Der Natur auf der Spur

Zum 3. Mal hatten wir eine Challenge zum Sternetreffen ausgeschrieben.


Das Thema war: "Der Natur auf der Spur".

Ausführung und Form der Objekte sind frei - genäht wird was gefällt.

Hier sind die Beiträge in der Reihenfolge der Startnummern:





















Jury sind wir selbst.
Die Punktevergabe ist denkbar einfach - es werden 1 x 3 Punkte, 1 x 2 Punkte und 1 x 1 Punkt vergeben.
Das Objekt mit der Höchstpunktzahl hat gewonnen.

Kommentare:

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Anke,
danke, dass Du so toll berichtet hast. Man könnte meinen, Du hattest heute Zeit dazu ... ;)
Es war wieder ein schönes Treffen, voller Eindrücke ...
Liebe Grüße
Sabine

Murgelchen94 hat gesagt…

Hallo Anke,
meine Wertung 100Punkte für Nr. 7;
dann der Letzte und der Vorletzte.
LG,
Helga

Helena hat gesagt…

Tolle Arbeiten! Dein Quilt gefällt mir besonders gut.

LG
helena

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Anke, herzlichen Dank für die schönen Eindrücke von Eurem Treffen.
Die Arbeiten vom heutigen Post sind alle schön :-). Jedoch finde ich Nr. 6 am schönsten, dann Nr. 8 und dann die 15!
Ganz schön schwer die Entscheidung.
Liebe Grüße von Sabine

Hanna hat gesagt…

Hallo Anke,
Da die Umsetzung frei gestaltet werden kann, ist viel Spannung in den Werken,
das gefällt mir sehr gut. Die Wahl wird nicht leicht gefallen sein -
liebe Grüße
Hanna

Trillian hat gesagt…

Liebe Anke,
die Objekte sind alle super schön. Ich finde die Idee klasse, dass man alles nähen darf, was einem Gefällt. Vom Inchie bis zum Quilt.
LG Trillian

stufenzumgericht hat gesagt…

Wow, bei so vielen schönen Quilts würde mir die Punkteverteilung richtig schwer fallen. Am "witzigsten" finde ich den "Autobahnquilt", da weiß man sofort, wohin die Spur führt.
GlG, Martina

Traudl hat gesagt…

Da bin ich gespannt, wer gewinnt. So viele tolle Quilts. Ihr seid eine sehr rührige Gruppe.
Viel Spaß beim "Jurieren" :-)
Liebe Grüße
Traudl

Dorit hat gesagt…

Oh sind da wieder schöne Sachen entstanden. Es gefallen mir viele der Arbeiten. Mein Favorit ist dabei Nr. 7 dicht gefolgt von Nr. 18. Ich liebe den Rot-Grün-Kontrast und hoffe, dass Nr. 7 in Originalgröße genau so zauberhaft filigran und frühlingsleicht wirkt, wie auf dem kleinen Foto.

Simone hat gesagt…

Hallo Anke,
and the oskar goes to.....
Ich finde alle Projekte sehr schön, besonders die bildhaften Quilts mit den Bäumen gefallen mir gut.
Liebe Grüße
Simone

Elke hat gesagt…

Ein Glück, dass ich nicht mit in der Jury sitze. Ich könnte mich echt nicht entscheiden! Alle Quilts sind ganz toll.

LG
Elke

worksofhands hat gesagt…

danke für die Bilder. sehr inspirierend.
vincent
http://worksofhands.wordpress.com/