Sonntag, November 15, 2009

Bilder vom Wochenende

In Meineweh überraschte mich Helena mit einem Korb Fliegenpilzen.


Einer ist schöner als der andere - ganz allerliebst ausgesucht und zubereitet :)

Im Korb fand ich weitere Überraschungen - Leckereien aus Finnland, einen tollen Karli-Knopf und einem finnischen Lieblingsstöffchen. Einfach so - danke liebe Helena, ich freue mich sehr über all die schönen Dinge!

Wie versprochen zeige ich Euch meine Entfärbeproben.


Hier hatte ich fertige Moosgummi-Stempel - eignen sich hervorragend.

Druckvorlage für die Geckos war ein Tischdeckenbeschwerer.

Wunderschöne Ergebnisse gab es auch durch den Quittendruck.

Blätter und Wellpappe waren hier die Werkzeuge - genial einfach.

Eins meiner Lieblingsmotive ist ja der Ginkgo - da werde ich wohl bald neue AMCs nähen.

Inas schöne Schablone vom "Hirsch mit dem goldenen Geweih" durften wir probieren.

Danach versuchte ich eine eigene Schablone - zwei Druckmöglichkeiten.


Der schönste Druck ist durch Blaudruck-Model entstanden. Andrea hatte sie mal auf einen Flohmarkt gefunden. Der Elefantendruck stammt von einem indeschen Model.

Der Kurs war sehr inspirierend und hat mich sehr aufgewühlt. Ich hoffe auf Zeit, um Ideen umzusetzten. Als erstes werde ich wohl Ginko-Karten nähen - einmal im Jahr muss es sein!

Hannele fragte gestern, wo man die Druck-Paste kaufen kann. Ich habe habe sie bei der Galerie Smend bestellt. Die Lieferung kam superschnell mit einem kleinen Extra.

(Übrigens - kann ich Eure Mails nicht beantworten, wenn in Eurem Mail-Absender - noreply.comment - steht. Ich hatte eine Frage zu den kleinen Täschchen und kann sie leider nicht beantworten.)

Kommentare:

Hannele hat gesagt…

Deine Entfärbeproben sehen wirklich lecker aus :) Und danke für die Info übers Lieferant, da gab es mehreres, was mich interessiert. Was Mail betrifft, antworte ich immer mit Name/Url da ich kein Blog im Blogger habe, und auch kein Google-konto verwende. OpenID kenne ich gar nicht, so bleibt nur Name/URL übrig, und da wird leider nicht nach meiner Mail-Adresse gefragt.

Helena hat gesagt…

Auch bei mir geht das Entfärbefieber weiter. War gerade in einem 1-Euro-Shop und habe dort aus Holz ausgeschnittene Schneeflocken bekommen, sie müßten auch prima als Stempel funktionieren...

Ich freue mich, wenn dir die Glückspilze gefallen :-)

Helena

Hanna hat gesagt…

Hallo Anke,
Also, das muß interressant gewesen sein, muß gleich einmal schauen ob ich mir die Paste auch bestelle?
Danke auf alle Fälle für den Link und Deine Fliegenpilze kannst Du ohne Angst vor Vergiftung geniessen
liebe Grüße
Hanna

Susannes-Segel hat gesagt…

Das sieht ja wieder alles soooo schön aus! Und die süßen Fliegenpilze von Helena - da geht einem das Herz auf.
Liebe Grüße von
Susanne

Quilterin2009 hat gesagt…

Oh, was für tolle Arbeiten. Also dieses Entfärben muss ich mir auch mal genauer ansehen...
Auch deine Geschenke sehen finde ich sehr schön!!
Liebe Grüße
Traudl

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Anke,
das klingt ja wieder einmal spannend. An einem fertigen Quilt zu experimentieren würde ich mich ja nicht trauen, aber ich glaube schon, dass die Wirkung steigt. Toll! Bringe doch zu Susanne was zum Gucken mit!
LG
Sabine

Barbara B. hat gesagt…

Deine Entfärbeexperimente sind ja wirklich super geworden! Gefallen mir sehr. Das muß ich auch ein mal versuchen!
Liebe Grüße
Barbara

Simone hat gesagt…

Hallo, liebe Anke,
ich bin ganz hin- und hergerissen. Der Ginkgo gehört auch zu meinen Favoriten, doch dein Quittendruck ist einmalig schön, so tolle deutlich Drucke! Überhaupt kann man bei dir in Farben schwelgen. Die Fliegenpilze im Körbchen sind sehr hübsch. Auch der geometrische Block sieht interessant aus, ich bin gepannt, was du daraus machst.
Liebe Grüße
Simone

Anonym hat gesagt…

Very good stuff.

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für den guten Sachen

Anonym hat gesagt…

Wir haben ein bisschen Schwierigkeiten den RSS abonnieren, jedenfalls habe ich Buch markiert diese tolle Seite, ist sehr nützlich plus gefüllt mit Informationen.

Anonym hat gesagt…

Vor kurzem habe ich in Ihrem Blog zu kommen und zusammen gelesen . Ich dachte, ich würde mein erster Kommentar zu schreiben. Ich weiß nicht, was ich sagen soll , außer dass ich das Lesen genossen. Nizza Blog.