Sonntag, Mai 31, 2009

Mein Lieblingsgarten ...

... ist der Förstergarten in Potsdam.
Wann immer ich nach Sehenswürdigkeiten in Potsdam gefragt werde - der Staudengarten ist immer eine Empfehlung von mir. Oft höre ich dann aber, dafür war leider keine Zeit.
Doch man sollte sie sich nehmen - zu jeder Jahreszeit ist dieser Garten eine Reise wert.

Besonders natürlich im Sommer - die Zeit der Stauden - denn den Stauden widmete Förster viel Zeit. Der Senkgarten liegt sehr sonnig - daher blühen die Stauden immer früher als woanders.

Heute hatte der Allium seinen großen Auftritt. Die Farben der großen Blütenbälle wiederholten sich in Salbei und Lavendel. Besonders aufregend fand ich die violette Rose mit gelben Staubgefäßen.
Wer Lust hat diesen Garten zu besuchen - hier ist die Adresse:
Foerster-Garten
Am Raubfang 6
14469 Potsdam - Bornim

Kommentare:

Ingeburgs Hobbywelt hat gesagt…

Hallo Anke
wunderschöne Bilder hast Du gemacht. Das ist eine Augenweide drauf zu schauen.
Liebe Grüsse
Ingeburg aus Bonn

Hanna hat gesagt…

Hallo Anke,
Deine Gartenberichte verlocken einen ja geradezu einmal in diese Ecke zu kommen um das alles zu sehen. Danke, daß Du immer wieder so schöne Gärten, mit wunderbaren Bildern dazu, vorstellst -
liebe Grüße
Hanna

Murgelchen94 hat gesagt…

Ist der Garten schön.
Danke für die Bilder.
LG,
Helga

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Anke,
ich war in den Gärten der Welt in Berlin im Karl-Förster-Garten und habe dort viele schöne Stauden entdeckt. Überhaupt denke ich, da kann man immer wieder einmal hin, zu jeder Jahreszeit.
Liebe Grüße
Sabine

Jacq hat gesagt…

The flowers are beautiful, I love the colors.

Claudia hat gesagt…

Oh Anke - wie schön!!! gerade hab ich mit Freunden über diesen Garten gesprochen (sie erzählten lustige Geschichten über die alte Dame dort)...nun hab ich die genaue Anschrift und werde ihn nun endlich auch finden!

LG von Claudia, gerade aus Sachsen zurück:)(