Montag, März 09, 2009

Regentropfen und Lichtblicke


So sah bei uns das Wochenende aus Regen - Wolken - Regen.
Vom Frühling keine Spur?


Oh doch!

In der Woche unbemerkt schoben sich die Krokusse dem Licht entgegen.

Im Garten stehen sie überall - sie warten auch -wie wir - auf die Sonne.


Mein Tipp für dieses Wetter: Einkuscheln und Lesen!
Ein ganz entzückendes Buch liegt auf meinem Nachttisch
und lenkt mich von anderen Dingen ab :)
...
...
...
Genäht wird natürlich auch :)
Auf der Couch bekommen drei Frühchenquilts die Einfassungen.
Die Arbeiten für das Projekt "Acht" kann ich leider nicht zeigen.
Im Skizzenbuch sind einige Überlegungen
Acht ist das Wettbewerbsthema für das Sternetreffen-Ost in Blossin.
Wir treffen uns in diesem Jahr zum 8. Mal.
Ich freue mich riesig darauf.









Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Hallo Anke,
Da hast Du Deine Zeit gut genützt und auf die acht dürfen wir uns jetzt schon freuen -
mit lieben Grüßen
Hanna

Eva-Maria hat gesagt…

Hallo Anka, das Buch ist absolut empfehlenswert. Draußen Regen, drinnen warm, ein Täßchen Tee, zwei Katzen, mehr kann man vom Leben nicht verlangen.
Grüße
Eva

Anonym hat gesagt…

Hallo Anke,mein Quilt mit Acht ist auch fertig! Freu mich auch aufs wiedersehn.
Hoffendlich haben wir nicht allzu schlechtes Wetter.
Ist dann mit dem auspacken nicht so schön.Bis Samstag-Gruß Vera

Claudia hat gesagt…

Da ist Dein Garten schon viel weiter - meine zarten Krokusse sind noch so dünn, dass ich richtig um sie bange!! Ab und an lässt sich ja schon ein Sonnenstrahl blicken ... hoffentlich werden es bald mal mehr :)
Ein schönes Wochenende mit viel Zet zum Lesen und Nähen wpünscht Dir Claudia