Donnerstag, Dezember 18, 2008

Weihnachtskarten

Gestern habe ich meine Weihnachtskarten verschickt.
Inspiriert hat mich meine Nichte durch ihre Modeskizzen.
Sie zeichnet zur Zeit die Modelle ohne auf das Papier zu sehen in einer Linie.
Das schult das genaue Hinsehen auf Details.
In einer Linie habe ich auch genäht - allerdings nicht "blind" :)

Das Grün der Karte kommt auf dem Foto leider nicht richtig raus - ich hab alles mögliche probiert. Liegt es an der Farbkombination grün-gold?

Kommentare:

Waltraud hat gesagt…

Jipi - und ich hab schon eine davon in meinem Briefkasten gefunden heute - ganz, ganz lieben Dank, hab mich sehr darüber gefreut!
Liebe Grüße aus dem kalten, nebligen Süden
Waltraud

Hanna hat gesagt…

Hallo Anke,
sie sehen sehr schön aus, so zierlich und meistens gibt das Foto nicht wieder wiezart manche Dinge gearbeitet sind. Die Empfängerinnen werden sich auf alle Fälle freuen -
liebe Grüße
Hanna

Quiltmoose - Dagmar hat gesagt…

Oh, die sind ja WUNDERSCHÖN!!!
Da machst du bestimmt einige Leute glücklich!

Liebe Grüße,
Dagmar

angela hat gesagt…

Deine Weihnachtskarten gefallen mir sehr gut. Ich habe mit dem Freihandquilten immer so meine Probleme. Liebe Grüsse Angela

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Anke,
auch ich bin eine glückliche Empfängerin! Habe vielen Dank für diese schöne Karte!
LG
Sabine

Murgelchen94 hat gesagt…

Hallo Anke,
vielleicht einen anderen Hintergrund?
Aber sie sieht so toll aus in Natur, ich weiß es.
Verlike mal Deinen Blog,O.K.?
Schönen 4.Advent und liebe Grüße,
Helga