Sonntag, Februar 03, 2008

Alle Inchies sind schon da

Nachdem meine Inchies auf den letzten Drücker verschickt wurden, kamen die anderen ganz pünktlich bei mir an, so dass ich sie gleich heute arrangieren konnte.

Sie gefallen mir wieder sehr gut - vielen Dank an Peggy, Kerstin und Susanne.



So und dann ging ich gucken was der Frühling im Garten treibt.

Es war in den schattigen Ecken sehr frostig, aber dort wohin die Sonne scheint lockten die Strahlen ein paar kleine Farbkleckse heraus.



Die Christrose hat sich inzwischen schon gut entwickelt.


Vereinzelte Krokuse schieben sich durchs Gras

manchmal kommen sie auch in Herden :)

Die Winterlinge mag ich sehr, aber ihre Blüten wollen sie noch nicht öffnen. Doch lange wird es nicht mehr dauern.

Kommentare:

Beatrice hat gesagt…

Bei Dir sind schon so viele Krokusse zu sehen??? Außer Schneeglöckchen habe ich hier noch nichts entdeckt. Da muss ich doch morgen gleich mal suchen gehen :-)

Viele Grüße

Beatrice

Susannes-Segel hat gesagt…

HALLO - wir haben gerade den 3. Februar! Hast du ein Gewächshaus?? Ach nein , ich vergaß, Michendorf liegt ja im Süden...
Liebe Grüße von Susanne

Waltraud hat gesagt…

Schön, deine Inchiesammlung! Und in meinem Garten tummeln sich auch die ersten Frühlingsboten!
LG
Waltraud

angela hat gesagt…

Deine Inchis lassen ja so richtige Frühlingsgefühle aufkommen. Bei uns blühenauch die Wildkrokusse. Mann genießt diese veinzelten Blüten mehr als wenn es im Sommer so richtig blüht.

Elke hat gesagt…

Oh wie beneide ich Dich, um den Garten und um die inchies.

LG
Elke

Elisabeth, hat gesagt…

Die Inchies in den Rahmen sehen einfach traumhaft aus!! Und dein Garten sieht schon richtig frühlingshaft aus! Toll!LG!

stufenzumgericht hat gesagt…

Ja, wenn er doch endlich käme, der Frühling! Beim Anblick deiner Inchies und der zarten Farbtupfer aus deinem Garten kann man ins Träumen geraten. Mit deiner Puppe, das ist ja witzig, magst du mal ein Bild in deinen Blog einstellen? Ich würde mich freuen! LG, Martina

Wurzerl hat gesagt…

Frage, bei den Inchies gab es eine Themen oder Farbvorgabe? Das ist so eine harmonische Quadratur, als hättet Ihr es bis ins kleinste Detail abgestimmt, sieht richtig toll aus.
Meine Winterlinge sind auch vorwitzig, Helleboren, Cyclamen coum und natürlich Kissenprimeln, aber bei den Krokussen schlägst Du mich um Längen, nix Herden, 1 halber Prototyp.
Lieber Gruß vom Wurzerl

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Wurzerl,
zu den Inchies gab es das Thema "Frühling" als Vorgabe. Alles andere fügte sich wunderbar. Ich bin auch ganz glücklich mit den Kleinen :)
Viele liebe Grüße
Anke

Simone hat gesagt…

Liebe Anke,
die sind wirklich toll, die kleinen
Minis. Bei mir haben zwar auch schon grüne Halme ihren Weg aus dem Boden gefunden, aber Blüten sind noch lange nicht in Sicht.
Liebe Grüße
Simone

Wurzerl hat gesagt…

Na, da haben dann wohl Seelenverwandte zusammengeholfen, so einheitlich, stimmig, wie das Ganze geworden ist.
Lieber Gruß vom Wurzerl