Freitag, Juli 13, 2007

Nadelkissen

Nadelkissen kann man nie genug haben. Ich habe sie überall verteilt - und doch nicht immer in Reichweite :)


Diese waren meine ersten. Das helle Kissen stammt noch aus der Zeit als ich genäht habe, von Patchwork hatte ich keine Ahnung. Das Wort Quilten gab es damals in meinem Wortschatz auch noch nicht.


Aus einem Swap stammen diese Kostbarkeiten. Wir waren fünf oder sechs Mitspieler. Jeder musste für jeden ein Nadelkissen nähen. Von mir ist der Teddy.


Das hier sind alles Geschenke - ich liebe sie alle. Von Bettina ist das schöne große blaue Kissen, es ist nicht zu übersehen. Das Hexagon ist von Wally, passt in jede Tasche und Sigrid schenkte mir das Leinentäschen für den Klöppelsack.


Dieser lustige Geselle ist auch von Wally. Er hängt an der Designwand und die Mütze nimmt gern mal die überflüssigen Nadeln auf.


Wie man das Krönchen näht zeigte uns Renate in Wahlsdorf. Es ist eine Erinnerung an ein schönes Wochenende in Wahlsdorf. Von jedem habe ich ein Restchen erbettelt.



Natürlich gehören zu den Nadelkissen auch Nadelmäppchen. Lange Zeit hatte ich keins, da ich nie Handarbeitsunterricht hatte. Karin schenkte mir das blaubestickte Mäppchen. Es ist immer in meinem Nähbeutel. Die beiden anderen habe ich dann mal selbst genäht.


Diese sind gefilzt - die Wolle ist gut für die Nadeln.


Der Apfelbaum ist das Wahrzeichen von Michendorf, daher meine Vorliebe für diese Früchte - auch als Nadelkissen.


Und wieder Geschenke - die kleine Maus ist ein Fingernadelkissen, die blaue Maus ein Körnerkissen und eine Schnecke.

Kommentare:

Waltraud hat gesagt…

Hey, das sind superschöne Exemplare!

Elke hat gesagt…

Hallo Anke, sag bloß, Du klöppelst auch?

Peggy hat gesagt…

Hi, warst du fleißig. Die sind ja herzallerliebst die Kleinen.

Heidi Sage hat gesagt…

Hallo Anke,
Ich finde Eure Web seite und Eure Arbeiten ganz toll. Konnte nicht schlafen und hab euch durch Zufall gefunden. Ich bin Deutsche und wohne In USA (Georgia). Meine Hobbies sind quilting und mein Garten. Gruesse an Euch, Heidi

Bea hat gesagt…

Klasse Nadelkissen, und superschön, die kleinen Geschichten dahinter ... die Swap-Pincushions sind wirklich toll. Habe ein wenig in deinem Blog gesurft - werde wohl öfter mal reinschauen! :-)))