Mittwoch, Dezember 27, 2006

Z3 in Wahlsdorf

Im November traf sich unsere Gruppe Z3 (Zick-Zack-Zicken) in Wahlsdorf um sich unserem liebsten Hobby hinzugeben.

Eigentlich hatte ich vor ganz entspannt mit dem Quiltrahmen zu sitzen und am Abiquilt für meine Tochter zu arbeiten. Einen ganzen Faden habe ich verquiltet.
Dann wurde die Versuchung zu groß.
Bettina hatte eine wunderschöne Tasche mit. Sie wurde aus zwei NYB-Blöcken genäht.
Blöckenähen war mir zu aufwändig. Ich kramte ich in meinem Stoffvorrat und fand einen wunderschönen Rest. Von Susanne ergaunerte ich mir einen wunderschönen Glitzerstoff und hier ist es, mein winterliches Abendtäschchen.



Dazu passend nähte ich die Winterlinge.
Die hat mir aber gleich meine Tochter abspenstig gemacht. Na was solls, da näh ich mir eben neue :-)



Und weil mir die Winterlinge mit Borte so gut gefallen haben, bekam meine Schwester welche zu Weihnachten.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

wow wow wow - muss ich mehr sagen?

Anonym hat gesagt…

einfach Klasse